Dauerhafte Haarentfernung MIT DEM IPL GERÄT ELLIPSE

 

Klinisch geprüft, sicher und effektiv

Ellipse I²PL Haarentfernung bietet in klinischen Studien nachgewiesene Effektivität und Sicherheit. Die Ellipse gehört zu den derzeit besten IPL Geräten. 

 

Wie funktioniert die Ellipse I²PL Haarentfernung?

Kontrollierte Lichtimpulse dringen in die Haut ein und verändern die Haarwurzeln so, dass keine sichtbaren Haare mehr nachwachsen. Das Haut- und Haarpigment Melanin nimmt die Lichtstrahlen auf und wandelt sie in Hitze um. Dadurch wird eine anhaltende Veränderung der Haarwurzel bewirkt. Die in der Haarwurzel befindlichen (rasierten) Haare dienen dabei als eine Art Wärmeleiter. Dieser Effekt wird auch als "Selective Photothermolysis” bezeichnet. 
Hair growth illustration.jpg
Das sichtbare Licht, das durch die Ellipse I²PL produziert wird, wird mittels Filtern sorgfältig kontrolliert, um sicherzustellen, dass die richtige Pulslänge, Energie, Wellenlänge in die Haut eindringt um die Haarwurzel zu verändern. 
Bei den IPL Haarentfernungsbehandlungen wird Licht einer bestimmten Bandbreite an Wellenlängen verwendet, also nicht eine bestimmte Wellenlänge wie beim Laser. Dies kann in bestimmten Situationen ein Vorteil sein und die Haarentfernung mit der Ellipse effektiver machen als mit Laser.
Rupertusplatz 3, 1170 Wien | T +43 1 480 40 80 | F +43 1 480 40 80-40 | praxis@wien-hautarzt.at