Dauerhafte Haarentfernung mit Licht und Laser

Es ist unser Bestreben die permanente Haarentfernung auf höchstem Niveau durchzuführen. Dazu brauchen wir einerseits die beste verfügbare Technik. Durch den Fortschritt auf dem Gebiet der Laser- und IPL Haarentfernungen sind hier laufend Verbesserungen möglich. Wir führen in unserer Praxis regelmäßig Tests der neuesten Laser- und Lichtsysteme durch und sind dadurch in der Lage unsere technische Ausstattung auf das höchstmögliche Niveau zu bringen und zu halten. Andererseits werden die Behandlungen von MitarbeiterInnen durchgeführt, die sehr engagiert arbeiten und große Erfahrung auf diesem Gebiet haben. Damit sind die zwei wesentlichen Voraussetzungen für erfolgreiche und sichere Behandlungen gegeben: bestmögliche Technik und erfahrene, engagierte BehandlerInnen.

Ist dauerfhafte Haarentfernung überhaupt möglich?

Man ist hier sprachlich etwas ungenau. Genau genommen werden die Haare nicht wirklich entfernt, sondern nur so verkleinert oder miniaturisiert, dass sie in ihrer Gesamtheit nicht mehr als Behaarung wahrgenommen werden können. Die Haare sind dann so minmal wie bei einem Baby, das wir ja auch nicht als behaart ansehen würden. Dieser Umstand ist für mich als Dermatologe immens wichtig. Das heißt, dass bei Laser- oder IPL Haarentfernungen die Haarfollikel erhalten bleiben. Diese erfüllen nämlich eine sehr wichtige Funktion im Haushalt unserer Haut. In einer bestimmten Region des Haarfollikels befinden sich die Stammzellen der Haut, die bei deren Regeneration und permanenten Erneuerung eine wichtige Rolle spielen. Diese Stammzellen bleiben also auch nach der IPL- oder Laserthaarentfernungen erhalten. 

Andererseits können jeweils durch Laser/IPL Haarentfernungen nur die Haare entfernt werden, die zu einem bestimmten Zeitpunkt vorhanden sind. Bei jedem von uns wachsen allerdings sehr langsam neue Haare nach. Das bedeutet für die Realität, dass nach abgeschlossener IPL-/Laser Haarentfernung nach ca. ein bis zwei Jahren jeweils einzelne Sitzungen zur Erhaltung des Ergebnisses notwendig sein können.

Wie funktioniert die Technik?

Durch kurze Lichtimpulse aus dem IPL Gerät oder dem Laser werden durch Umwandlung in Hitze die Haarfollikel so verändert, dass keine sichtbaren Haare mehr produziert werden. Bei den angewandten Laser/IPL Haarentfernungsverfahren wird die Intensität der Licht- oder Laserimpulse an den Hauttyp und den jeweiligen Bräunungsgrad angepasst. Dadurch sind die Behandlungen sicher und effektiv.

 

Laser oder IPL Haarentfernung?

Diese Frage kann man nicht generell beantworten. Um die Haarentfernungsbehandlungen individuell an die Gegebenheiten und Bedürfnisse unserer Kunden bzw. Patienten anpassen zu können, haben wir verschiedene Systeme zur Verfügung. Bestimmende Faktoren sind jeweils Hauttyp, zu behandelnde Region, Schmerzempfindlichkeit, persönliche Präferenzen bzw. Ansprechen auf die unterschiedlichen Systeme. 


Wie oft muss behandelt werden?


Um das Ziel der vollständigen Haarentfernung zu erreichen sind üblicherweise zwischen 4 und 10 Sitzungen pro Areal notwendig. In Ausnahmefällen können auch mehr oder weniger

Worauf ist vor und nach den Behadlungen zu achten?

Bitte führen Sie 3 Wochen vor der Behandlung keine Epilation durch. Rasieren Sie die Haare. Um mit den Behandlungen Erfolg zu haben, ist es unbedingt notwendig, dass die Haare in den wurzeln vorhanden sind. Wir empfehlen Sonnenschutz vor und nach der Behandlung. Die genauere Information für Ihre individuelle Situation erhalten Sie im Rahmen des Beratungsgesprächs oder nach den Behandlungen.

Unsere Preise finden Sie hier.

Rupertusplatz 3, 1170 Wien | T +43 1 480 40 80 | F +43 1 480 40 80-40 | praxis@wien-hautarzt.at